Kratzer Automation (www.kratzer-autoamtion.com) hat bei Paragon (www.paragon-online.de), einem Anbieter von Systemlösungen für die Bereiche Automotive, Electronic Solutions und Gebäudetechnik, das Manufacturing Execution System (MES) Intra Factory implementiert. Die speziell für die Elektronikfertigung standardisierte Software Suite unterstützt das lückenlose Produkt- und Prozesstraceability über alle Stufen des Produktionsprozesses.

Die im ERP-System erfassten Daten werden über den ERP Connector in das MES übertragen. Das Customizing der Schnittstelle hat Kratgzer durchgeführt. Mit dieser Lösung wird die seriennummernbezogene Material-Traceability in Echtzeit sichergestellt. Sämtliche Prozessdaten werden während der Fertigung überwacht. Bei auftretenden Abweichungen der Daten von den Vorgaben werden einzelne Prozessschritte verriegelt. Paragon profitiert von einer erhöhten Produktqualität, gesteigerter Transparenz sowie reduzierten Kosten in der Fertigung.

Das MES wird am Paragon-Produktionsstandort Suhl in Thüringen eingesetzt und sorgt für die lückenlose Material-Rückverfolgung in der Produktion sowie die zuverlässige Rüstkontrolle in allen Fertigungsbereichen. Die Module der Software Suite dokumentieren jedes Bauteil und Verbrauchsmaterial von den Fertigungslinien bis zum Warenausgang und erfassen definierte, für die Produktqualität relevante Prozessdaten innerhalb der Produktion.