Die TargetLink Strategic Partner   Grafik: dSPACE

Die TargetLink Strategic Partner Grafik: dSPACE

dSPACE hat ein Partnerprogramm rund um die modellbasierte Entwicklung von Steuergeräte-Software mit dem Seriencode-Generator TargetLink ins Leben gerufen. Die Produkte der am Programm teilnehmenden Partnerfirmen ergänzen und erweitern TargetLink. Anwender erhalten damit zusätzliche Unterstützung für ein effizientes, modellbasiertes Entwicklungsvorgehen.

TargetLink-Produktmanager Michael Beine erklärt: „Wir setzen gezielt auf Partnerschaften, um unseren Kunden eine vollständige Werkzeugkette anbieten zu können, basierend auf Best-in-Class-Lösungen, die alle nahtlos mit TargetLink zusammenspielen. Die Produkte unserer Partner bieten dabei Lösungen in angrenzenden Bereichen wie modellbasiertes Testen und automatische Modellüberprüfung und unterstützen beispielsweise auch eine standardkonforme Entwicklung von sicherheitsrelevanten Anwendungen.“

Als TargetLink Strategic Partner mit an Bord sind die Firmen BTC Embedded Systems AG sowie die Model Engineering Solutions GmbH. Als TargetLink Partner beteiligen sich bereits die Firmen PikeTec GmbH, Reactive Systems Inc., die AFT Atlas Fahrzeugtechnik GmbH sowie Emerge-Engineering. (av)