Basismaschine für erweiterte Projekte: SWLM 150

Basismaschine für erweiterte Projekte: SWLM 150Zevatron

Hierzu ist ein Arbeitsplatz mit Sicherheitslichtgitter erforderlich, der eine manuelle Bestückung erlaubt und anschließend die Arbeitsschritte Fluxen/Drehen/Fluxen sowie Verzinnen/Drehen/Verzinnen und zurück zur Beladeposition automatisch abfährt. Das alles schafft die Wellenlötmaschine zusammen mit einem Bewegungssystem HT 50/500 mit Hub-/Senkeinheit und Drehschwenkkopf. Dabei sorgt der Überlauffluxer für ein gleichmäßiges Niveau. Alle Bewegungsabläufe sind SPS-gesteuert und werden über ein benutzerfreundliches Bedienpanel verwaltet.

SMT Hybrid Packaging 2014: Halle 9, Stand 236