Rückwirkend zum 1.1.2006 hat die Hirschmann Industries GmbH ihre Tochtergesellschaft PAT GmbH aus Ettlingen mit der Hirschmann Automation and Control GmbH, Neckartenzlingen, vereint. Als neuer Bereich Electronic Control Systems bleibt der Standort jedoch enthalten. Vorteile in der Fusion sieht Reinhard Sitzmann, Vorsitzender der Hirschmann Industries GmbH u. a. in den technischen Berührungspunkten bei Feldbussen oder Steckverbindern sowie in den Synergien bei Einkauf, Produktion und Verwaltung.