Ein komplett ausgestatteter Industrie-PC im PC/ 104-Format ist der MIP520 von MPL. Er basiert auf dem Embedded Prozessor AMD Elan SC520 und hat weniger als 4 W Stromverbrauch. Das Board weist alle üblichen I/Os auf und wurde speziell für den Einsatz unter rauen Umweltbedingungen entwickelt. Neben 4 seriellen Schnittstellen (2 x RS232, 2 x TTL) und 2 x USB hat diese Lösung einen 10/100-Ethernet-Anschluss. Die Karte lässt sich bis 128 MB SDRAM aufrüsten. Sie hat einen XGA-Grafik-Controller für CRT und LCD, EMC-Schutz on Board und eignet sich für den erweiterten Temperaturbereich von -40 bis +75°C. Der Hersteller unterstützt Linux, Windows und andere Betriebssysteme. Vor allem in Applikationen, bei denen Kosten, Robustheit und Skalierbarkeit eine Rolle spielen, kommt dieses Board zum Einsatz.