National Instruments hat eine neue Motorensteuerungseinheit PCI-7334 für bis zu vier Achsen vorgestellt. Das Modul, das auf NIs leistungsstarker Architektur basiert, bietet einen RTSI-Bus (RTSI = Real-Time System Integration), der für Integration mit Bildverarbeitungs- und messtechnischen Produkten von NI, wie beispielsweise PXI und Datenerfassungsprodukten sorgt. Ferner verfügt das PCI-7334 über eine Software, mit der das Motorensteuerungssystem im Handumdrehen mittels weniger Mausklicks konfiguriert ist. Der Controller lässt sich außerdem problemlos mit Entwicklungsumgebungen wie LabVIEW, Measurernent Studio, Visual Basic und C/C++ einsetzen.