Die PCI-Bus-Messkarte DAQBoard/2000 des seit 2005 im Eigentum von National Instruments befindlichen Herstellers IO tech besitzt 16 Bit auflösende AD-Wandler und eine Summenabtastrate von 200 kHz. Über acht symmetrische bzw. 16 single ended Analogeingänge (erweiterbar auf 256), zwei analoge 16 Bit Ausgänge, 40 digitale (TTL) Ein-/Ausgänge, vier Counter/Pulse Eingänge sowie zwei Timer-/Pulse Ausgänge wird mit der Außenwelt kommuniziert. Das Board wird mit der Software DaqView ausgeliefert, mit der Datenerfassung und Analyse ohne zusätzliche Programmierarbeit möglich ist. Außerdem sind Treiber für Visual Basic, C++ und Delphi (alle für Windows 95/98/NT), DASYLab, TestPoint und LabVIEW mit dabei.

Um die vom IO tech Distributor Synotech zur Verfügung gestellte PCI-Messkarte DAQBoard/2000 im Wert von 724 € zu gewinnen, senden Sie eine E-Mail bis zum 31.01.2007 mit dem Betreff   „Gewinnspiel zur PCI-Bus-Messdatenerfassungskarte DAQBoard/2000“ an: info@synotech.de . Viel Glück wünscht die Redaktion.