Das Automatisierungssystem PCMatic bietet Visualisierung, Steuerung und Motion Control auf Basis von Windows CE- bzw. .NET Panels. Durch die lüfterlose Technik und ein robustes Aluminiumgehäuse eignen sich die Panels besonders für den industriellen Dauereinsatz. Für kleinere und mittlere Automatisierungsaufgaben lassen sich Visualisierung und SPS in einem Gerät zusammenfassen. Die Step 7-Kompatibilität der Control-Software ermöglicht die Nutzung bereits vorhandener SPS-Programme und Entwicklungswerkzeuge. Die Programm- und Datenremanenz ermöglicht den Echtzeitbetrieb auch parallel zur Visualisierung; ein integriertes Ressourcen-Management überwacht die Verteilung der Rechnerzeit zwischen SPS und Visualisierung.