603iee0316_Welotec_Achrid Embedded Computer

Welotec

Welotec: Zusätzlich bieten die Systeme zwei Gigabit-LAN-Anschlüsse, vier USB-Ports und HDMI bzw. VGA für den Dual-Display-Betrieb. Der großzügig dimensionierte Kühlkörper ermöglicht den Betrieb bei Temperaturen von -20 bis 60 °C. Das System lässt sich direkt mit 9 bis 36 V Gleichspannung versorgen und hat eine Stromaufnahme von typ. 9,4 W bzw. max. 15 W. Mit 5 Grms Vibration nach IEC 60068-2-64 und bis zu 50 G Schock nach IEC 60068-2-27 eignen sich die Geräte auch für mechanisch anspruchsvolle Einbaulagen. Darüber hinaus ist das System mit einem Celeron-J1900-Prozessor ausgestattet. Dessen vier Baytrail-I-Kerne arbeiten mit 2,0 GHz und erreichen bei Single-Thread-Anwendungen bis zu 2,42 GHz Turbo-Takt. Damit sind die Systeme eine gute Basis für eine Soft-SPS etwa auf der Codesys-Plattform. Außerdem verfügen die PCs über bis zu 8 GB DDR3L-Arbeitsspeicher, eine 2,5“-SATA-SSD sowie einen internen USB-Steckplatz.