Die patentierten Sockel ermöglichen dem Entwickler größere Gestaltungsfreiheit.

Die patentierten Sockel ermöglichen dem Entwickler größere Gestaltungsfreiheit.Infrotron

Durch den Verzicht auf einen Isolierkörper bestehen gleich mehrere Vorteile gegenüber Standard-Stift- und Buchsenleisten: bessere Zugänglichkeit der Platine, reduzierter Widerstand gegen den Luftstrom und unkritisch bei hohen Temperaturen und Umweltanforderungen.

Durch die nahezu völlige Freiheit bei der Gestaltung und Bestückung der Folie besteht die Möglichkeit, beliebig komplexe Geometrien zu kreieren – auch unter Verwendung mehrerer verschiedener Kontakte und unter Berücksichtigung von Aussparungen zugunsten anderer Bauteile. Die Kontakte sind außer in RoHS-konformen Beschichtungen in verbleiten Ausführungen erhältlich. Das Konzept basiert auf einer Auswahl an Einzel-Pins und -Kontaktbuchsen für SMD-, Press-Fit-, und Durchstecktechnik, in den Kontaktdurchmessern von 0,25 bis 2,59 mm. Für die Verwendung in Reflow-Lötprozessen stehen auch Kontakte mit Lötdepot zur Verfügung.