Das 3,5“ große lüfterfreie Low Power Embedded Board SBC84810 von Axiomtek liegt mit LV Pentium M bis 1,4 GHz und als Strom sparende Alternative mit ULV Celeron M vor. Das zuverlässige Board hat einen 200 Pin-DDR-SODIMM-Sockel bis 1 GB Speicher und einen Chipsatz 855GME/825GM + 4*ICH. Vier USB 2.0 Ports, davon zwei intern, LVDS, Dual View, Watchdog und AC97 Codec Audio sind weitere Elemente.


Über ein Extension Interface lässt sich das Board sowohl durch kabellose spezifische Entwicklungen als auch über Standardmodule erweitern. Die Dual-LAN-Version unterstützt eine Mini PCI Modul-Erweiterung. Als Alternative zur Festplatte ist die Kombination von Embedded-Betriebssystemen und Industrial CompactFlash über den Type II-CF-Sockel mit DMA-Unterstützung besonders vorteilhaft. (rm)


451iee0905