Pepperl+Fuchs GmbH, Mannheim, hat die VMT Vision Machine Technic Bildverarbeitungssysteme GmbH, Weinheim, übernommen. Deren Systeme werden auch weiterhin unter dem Markennamen VMT angeboten. Sie ergeben laut den Mannheimer Sensorspezialisten erhebliche technische Synergiepotenziale mit den im eigenen Komponentengeschäft angebotenen Vision-Sensoren. Der Vertrieb der von VMT angebotenen Systeme und Lösungen wird auch in Zukunft parallel zum Komponentenvertrieb der Mannheimer erfolgen. Die Pepperl+Fuchs-Gruppe ist einer der führenden Hersteller von industrieller Sensorik für die Fabrikautomation sowie von Komponenten für den eigensicheren Explosionsschutz in der Prozessautomation. Die VMT ist Anbieter für schlüsselfertige Lösungen für die Bereiche Robot-Vision, und -Guidance sowie Machine-Vision. Die Systemlösungen basieren auf Bildverarbeitungs- und Lasertechnologien.