„Stopplack zu weich“, „löst sich ab“, „zu empfindlich“, „hat Risse bekommen“ – derartige Bewertungsaussagen seitens der Kundschaft gehören bei Beta Layout der Vergangenheit an. Wurde früher Lötstopplack aus Termingründen (speziell im Eilservice) zum Teil als Folie aufgebracht, tragen heute sämtliche im PCB-Pool gelieferten Leiterplatten einen extrem harten und absolut gleichmäßig aufgetragenen Lötstopplack, der computergesteuert aufgesprüht wird.