32961.jpg

Eaton

Eaton Einen Ausbau erfährt die Gerätereihe nun durch Softstarter mit integrierter Smartwire-DT Kommunikationsschnittstelle. Softstarter lösen Stern-Dreieck-Starter vermehrt als vollwertige Lösung ab. Dies gilt für den Austauschfall ebenso wie für Neuplanungen von Anlagen. Sie eignen sich insbesondere für Anwendungen bei Pumpen, Lüftern und Förderbändern – bei reduziertem Kosten- und Platzbedarf.