Die Piezotaster PSE HI (High Impact) eignen sich speziell für raue Witterungsverhältnisse und bei Gefahr von Vandalismus, z. B. bei Türöffnertastern im öffentlichen Nahverkehr oder Tastern an Ampelsignalanlagen. Im Gegensatz zu mechanischen Tastern gibt es bei den Piezotastern keine mechanisch beweglichen Teile. So führen auch dauerhafte Betätigungen nicht zu einem Funktionsausfall auf Grund von Abnutzungserscheinungen. Die Lebensdauer beträgt mehr als 20 Mio. Betätigungen. Eine durch Gebrauchsmuster geschützte Konstruktion bietet eine Schlagfestigkeit von IK06 nach DIN EN 50102. Die Taster mit Schutzart IP67 haben eine vollständig im Gehäuse vergossene Elekt‧ronik, weshalb weder Schmutz noch Flüssigkeiten eindringen können. Sie sind zum Einbau in die Gehäusefront für Einbaumaße mit 22 und 27 mm Durchmesser sowie mit einer Betätigungsfläche und Hülse in Edelstahlausführung verfügbar..