Pepperl+Fuchs: Advanced Diagnostic Modules (ADM) für den Feldbus und die Diagnostic Manager Software wurden in den Plant Resource Manager (PRM), Version R3.02 von Yokogawa nahtlos integriert. So können Anwender auf konsolidierte Daten in einem Fenster in der PRM-Umgebung zugreifen. PRM überwacht den Anlagenzustand im laufenden Betrieb, integriert und verwaltet Wartungsinformationen und bietet einen Historienspeicher für Assets vom Feldgerät bis zur Teilanlage. Ein Commisioning Wizard verkürzt die Inbetriebnahmezeit um 80 %. Die Online-Überwachung des ADM bietet auf dem PRM User Interface Informationen im Klartext und zeigt Änderungen im Physical Layer des Feldbusses an, bevor kritische Werte erreicht werden.

 654iee0808