In Europas Elektronikfertigung der Normalfall: Kurzfristige Prioritätenänderungen, Eilaufträge und kleine Stückzahlen.
Die Bestückung selbst wird fast zur Nebensache. Umstellen, Umrüsten
und Einrichten der Maschine sind die größten Kostenverursacher. Durch „paralleles“ Rüsten kann die Maschinen-Stillstandszeit zwischen zwei Aufträgen gesenkt werden. Dieses Konzept spart Kosten und erhöht die Produktivität, stellt aber zugleich hohe Anforderungen an das Personal, die Organisation und die Bestückungsautomaten.