PNOZelog von Pilz

PNOZelog ist eine neue Produktfamilie, die auf elektronischer Basis alle Sicherheitsanwendungen von Kategorie 2 bis einschließlich Kategorie 4 der EN 954-1 abdeckt. Dabei ist PNOZ e1p, das erste Gerät der Produktfamilie, multifunktional und somit für alle Applikationen ? von Not-Aus bis hin zu Sicherheitslichtschranken ? einsetzbar. Jedes Gerät der innovativen Geräteserie PNOZelog kombiniert die Vorzüge des klassischen elektromechanischen PNOZ mit denen moderner Elektronik: Verschleiß- und Wartungsfreiheit, hohe Sicherheit, lange Lebensdauer und hohe Verfügbarkeit. Die Multifunktionalität sorgt dabei für geringe Logistikkosten und eine einfache Produktauswahl. Die eingesetzte Halbleitertechnologie ermöglicht u. a. eine universelle Anbindung von kontaktbehafteten Gebern, wie z. B. Not-Aus-Schaltern, und von Halbleitergebern, wie Lichtschranken. Der Diagnoseausgang sowie die LED-Anzeigen liefern detaillierte Informationen über den Zustand der Ein- und Ausgänge. Damit können Verdrahtungsfehler, Querschlüsse, falsche Schaltertypen usw. lokalisiert werden. Der Einsatzbereich des multifunktionalen PNOZelog ähnelt dem elektromechanischer Sicherheitsschaltgeräte, die jeweilige Auswahl erfolgt dabei bezogen auf die unterschiedlichen technischen Anforderungen der Applikation.

Pilz
Tel. (01) 798 62 63
pilz@pilz.at
http://www.pilz.at