Das Unternehmen hat sein Portfolio an Verbrauchsmaterialien um Poliertücher erweitert, die auf ihrer Rückseite mit einem steifen, magnetischen Träger ausgestattet sind. Für materialografische Untersuchungen an metallischen, nichtmetallischen, keramischen und polymeren Werkstoffen bietet sich damit eine praktische, anwenderfreundliche Lösung, die den Zeitaufwand für den Poliervorgang wesentlich verkürzt, weil das Befestigen des Tuchs auf der Trägerplatte entfällt.

Die Tücher mit magnetischer Rückseite sind in verschiedenen Größen und in einer Vielzahl von Tucharten erhältlich.

Die Tücher mit magnetischer Rückseite sind in verschiedenen Größen und in einer Vielzahl von Tucharten erhältlich. Buehler

Die Tücher mit magnetischer Rückseite sind in Größen von 8 Zoll (203 mm), 10 Zoll (254 mm) und 12 Zoll (305 mm) sowie in einer Vielzahl von Tucharten erhältlich. Unterschiedliche Stoffe, Geflechte und Florhöhen bieten dabei die passende Lösung für jede Anwendung. Das Lieferprogramm umfasst die Typen Ultrapad, Nylon und Texmet C für die Grobpolitur. Verdutex, Trident, Veltex und Policloth sind für die Zwischenpolitur ausgelegt. Schließlich ermöglichen Microcloth, Microfloc, Mastertex und Chemomet die Feinpolitur. Allesamt gibt es die Poliertücher jeweils im Fünferpack. „Zeitdruck ist heute auch im Prüflabor ein ständiger Begleiter, und speziell in der produktionsnahen Serienprüfung müssen die Ergebnisse materialografischer Untersuchungen meist zeitnah vorliegen“, erläutert Andy Vogt. Der Anwendungsingenieur von Buehler merkt weiter an: „Je häufiger dabei ein Wechseln des Poliertuchs erforderlich ist, desto deutlicher zeigt sich der Vorteil unserer neuen, schnell fixierbaren Poliertücher. Diese leisten damit einen wertvollen Beitrag zu einem höheren Probendurchsatz und damit einer gesteigerten Produktivität des Labors.“

Unabhängig von der Ausführung mit oder ohne magnetische Rückseite eignen sich die Poliertücher für die gesamte Reihe der Poliersysteme der Typen Ecomet und Metaserv von Buehler sowie für eine Vielzahl von Systemen anderer Hersteller. Als Ratgeber für Anwender stellt Buehler in einem ergänzenden Anwendungsleitfaden empfehlenswerte Vorgehensweisen beim Polieren mit Poliertüchern bei der Fein-, Zwischen- und Grobpolitur sowie Verfahren für unterschiedliche Materialien vor.