kemet-t591.jpg

SE Spezial Elektronik / Kemet

So bieten die 500 Stunden bei +85 °C und 85 % relativer Luftfeuchtigkeit unter Spannung getesteten KO-CAPs nun bis zu 50 V Nennspannung, wobei sich die effektiv nutzbare Spannung beim Spannungs-Derating anders als bei reinen Tantalkondensatoren nicht um bis zu 50, sondern lediglich um 10 bis 20 Prozent reduziert. Die für einen Betriebstemperaturbereich von -55 °C bis + 125 °C ausgelegten Kondensatoren sind mit Kapazitäten von bis zu 330 µF inklusive PPAP-Infos erhältlich und sind gemäß AEC Q200 qualifiziert.