Das Programm von Memory-Modulen wird um eine PC Card vom Typ II mit einer Kapazität von 5 GB erweitert. Unter der Bezeichnung DataPak ist ein Produkt verfügbar, das für alle portablen Einsatzbereiche konzipiert ist und im laufenden Betrieb gewechselt werden kann.


DataPak -die portable Mini-Harddisk – entspricht mit 5 x 85 x 54 (mm) den Abmessungen einer Kreditkarte und passt in jeden Typ II kompatiblen PC Card Slot, wie sie digitale Kameras, PDAs, Notebook und Desktop Systeme oder andere digitale Geräte bieten. Nachdem sich portable, digitale Systeme immer größerer Beliebtheit erfreuen und aufgrund fallender Preise immer mehr im Einsatz sind, entwickelt sich parallel dazu die Nachfrage nach immer größeren Speichereinheiten.


Diesen Anwenderkreisen kann mit DataPak eine robuste, portable Lösung mit hoher Kapazität und Leistung zur Verfügung gestellt werden. Damit wird auch professionellen Fotografen die Möglichkeit geboten, 1.700 unkomprimierte, hochauflösende Bilder mit 3.1 Mega-Pixel auf einer DataPak PC Card preiswert zu speichern. DataPak hat mit 15 mA im Sleep- und im Standby-Modus einen äußerst geringen Leistungsverbrauch und benötigt nur 350 mA im Betrieb.