Die Positionierbaugruppe Motpos 6010 DC von Ferrocontrol macht handelsübliche DC-Motoren mit Positionsgebern fit für Stellmechanismen. Sie lässt sich direkt in das kompakte Feldbussystem MAG 2 stecken. So ist es möglich, Feldbusmodule zu einem kompakten Feldbussystem zu kombinieren. Der Anschluss des Feldbussystems an die SPS erfolgt über den Feldbuskoppler MAG 2-Cangate.


Das Gerät, das in zwei Leistungsklassen verfügbar ist, kann gängige DC-Motoren zwischen 10 und 60 V im Vier-Quadranten-Betrieb ansteuern. Die Ansteuerung und Programmierung geschieht über das IEC 61131-3-Programmiersystem. Außerdem ist die Anpassung an sechs verschiedene Positionsgeber möglich. (mr)


 


404iee0606