PCA-SY-70-10 ist eine Positioniersteuerung mit integriertem Servoverstärker für bürstenkommutierte und bürstenlose DC-Motoren mit einer Leistung bis 700 Watt. Mit weitem Eingangsspannungsbereich von 11 bis 70 VDC ist sie für Industrieanwendungen bestimmt. Durch serienmäßige Schnittstellen wie RS 232 und CAN lässt sich eine Verbindung zu einer übergeordneten Steuerung herstellen.


Mögliche Anwendungen sind Einzelachspositionierung, Achsensynchronisation, Master-Slave-Funktion, elektronisches Getriebe, elektronische Nockenwelle, virtuelle Leitachse, Markersynchronisation, Fliegende Säge, Fliegendes Messer. Beide Drehgebereingänge sind für inkrementale oder absolute Signale ausgelegt.


Untergebracht im robusten Aluminiumgehäuse, bieten sich mehrere Einbaumöglichkeiten, z. B. auf einer Montageplatte, in 19″-Racks, und optional Hutschienenmontage im 50-mm-Raster für die Platz sparende Anordnung im Schaltschrank. Durch trennbare Zugfederklemmen lassen sich Kabelsätze vorkonfektionieren. Zudem ist im Servicefall die Steuerung leicht austauschbar.