454iee0115-maxon-epos-connectivity-ab.jpg

Maxon

Maxon: Bei der Rechnerplattformen mit serieller Kommunikation über USB oder RS232 unter Windows oder Linux werden die bestehenden Bibliotheken für Windows 32/64-Bit und Linux 32-Bit um eine Linux-64-Bit-Version erweitert. Die ergänzende Unterstützung von 32 Bit ARMv6/v7-Lösungen ermöglicht zudem den breiten Einsatz mit Trendplattformen wie Raspberry Pi oder Beagle Bone. Durch die frei verfügbaren und umfangreich dokumentierten Bibliotheken lässt sich die Integration von Epos2 Slave-Antriebssteuerungen besonders schnell realisieren, eine aufwendige Schnittstellenprogrammierung entfällt gänzlich. Kunden können sich somit voll und ganz auf das Applikationsengineering konzentrieren. Dabei ermöglicht die große Auswahl an unterstützten Systemen die freie Wahl des passenden Masters.