Posimag ist ein hochauflösendes inkrementales magnetisches Längenmesssystem. Es handelt sich um ein berührungsloses Messverfahren mit einfachem und robustem Aufbau, das unempfindlich ist gegen Staub, Späne und Flüssigkeiten und sich als Alternative zu Messsystemen wie optischen Enkodern oder Glasmaßstäben eignet.


Das Längenmesssystem tastet die Magnetfelder an einem magnetischen Maßstab berührungslos und damit verschleißfrei ab. Die um 90 ° versetzten Sinus- Cosinus- Signale des Sensorelements werden von der integrierten Interpolationselektronik zusammen mit dem Referenzsignal ohne Zeitverzögerung in RS422- kompatible Signale umgewandelt und ausgegeben. Damit sind Auflösungen bis 5 µm möglich. Optional können auch die Sinus- und Cosinus- Signale mit 1-VSS-Pegel ausgegeben werden. Das System ist damit kompatibel zu Steuerungen mit RS422- Gebereingängen (oder optional zu 1-VSS-Gebereingängen). Als schneller Geber ohne Zeitverzögerung ist es in Verbindung mit Servosteuerungen geeignet.


Der magnetische Maßstab ist als flexibles Stahlband mit Magnetschicht ausgeführt. Diese Magnetschicht wird in regelmäßigen Abschnitten magnetisiert und mit einem Trägerband fest verbunden. Zum Schutz gegen mechanische Einflüsse wird das Magnetband mit einem unmagnetischen aber magnetisch durchlässigen Schutzband abgedeckt. Zur Messung und Positionserfassung wird der Lesekopf am Maßband entlanggeführt. Dabei wird das Magnetfeld und damit die Weginformation berührungslos erfasst. Der Abstand zwischen Maßband und Lesekopf darf bei der Messung zwischen 0,05 und 0,5 mm variieren.


Die Montage des magnetischen Maßstabes erfolgt durch Aufkleben des Magnetbandes auf die vorbereitete Unterlage (z.B. Maschinenbett) mittels eines werkseitig angebrachten Klebfilmes. Für schwierige Anbaubedingungen wie z.B. rauhe, unebene oder lückenhafte Unterlagen kann der Maßstab auch in einem Aluminium- Trägerprofil bezogen werden. Auf Grund des magnetischen Messverfahrens, des Aufbaus des Lesekopfes in Schutzart IP67 und des berührungslosen Messverfahrens gibt es kaum Einschränkungen durch Staub, Schmutz, Fett, Öl oder Wasser.