Mit den Baureihen PS03, PS05 und PS07 gibt es von Entrelec Schiele Fanal Positionsschalter nach Europanorm. Die Normen EN 50047 und EN 50041 regeln sowohl die äußeren Abmessungen und die Befestigungsmaße als auch die Anfahrwege der Positionsschalter. Die isolierstoffgekapselten Schalter der Reihe PS03 entsprechen der Norm EN 50041; die Geräteserien PS05 und PS07 entsprechen der EN 50047.


Für diese Reihen sind unterschiedliche Antriebe verfügbar, die alle werkzeuglos aufrastbar sind: Schwenkhebel mit Kunststoffrolle (auch verstellbar), Kuppenstößel, Rollenstößel oder Federstabhebel. Die Antriebsköpfe können jeweils um 90º  versetzt montiert werden, wobei der modulare Aufbau des Systems zahlreiche Kombinationsmöglichkeiten bietet. Schaltkontakte sind in der Kombination zwei Schließer, zwei Öffner und ein Schließer/ein Öffner lieferbar. Die Schaltglieder verfügen über Zwangsöffnung, d.h. der Betätigungsstößel öffnet die Kontakte zuverlässig. UL und CSA-Zulassungen liegen vor.