ASM: Mit nur 12 mm Gehäusehöhe findet der magnetostriktive Positionssensor PCFP24 Platz in zahlreichen Anwendungen mit engen Bauräumen. Über die Bauhöhe hinaus stehen weder Schrauben, Stecker noch Messköpfe über. Die einfache Montage erlaubt den flexiblen Einsatz des Sensors. Ein Positionsmagnet lässt sich über die gesamte Baulänge mechanisch kollisionsfrei verschieben. Das System ist verschleiß- und wartungsfrei sowie schock- und vibrationsbeständig. Bei den Schnittstellen kann zwischen analogen Schnittstellen (0…10 V, 4…20 mA) und digitalem SSI-Ausgang bzw. Impuls-Schnittstelle Start/Stopp gewählt werden. Der Sensor steht mit Messlängen bis 5750 mm zur Verfügung und erreicht mit einem Steckerausgang Schutzart IP67, mit Kabelausgang IP68. (mr)


 


506iee1206