Das PowerDNA-System, abgeleitet von „Distributed Network Automation and Control“, setzt Maßstäbe für harte Echtzeit-Anwendungen auf der Basis standardmäßiger Ethernet-Vernetzung. Das modulare System wurde von UEI speziell für Prozess-Applikationen entwickelt, dort wo gleichzeitig eine hohe Anzahl von analogen und digitalen Ein- und Ausgängen in Verbindung mit einer schnellen Antwortzeit gefordert ist. Durch das patentierte PowerDNA-DaqBIOS, welches sowohl Transfer-Kommandos als auch Daten deterministisch behandelt, realisiert ein PowerDNA-System in Verbindung mit einem standardmäßigen PC, CompactPCI oder PXI-Rechner, Ethernet-Vernetzung und mehr als 800 gemischt analoge und digitale Ein-/Ausgänge mit einer garantierten deterministischen Antwortzeit von unter 1 ms.