MPL: Der Single Board Computer MIP470 ist sehr klein, hat einen großen Temperaturbereich, ist in rauen Umgebungen einsetzbar und mit Feuchtigkeitsschutz zu haben. Der Rechner basiert auf dem hoch integrierten embedded Freescale MPC8347 PowerPC-Prozessor. Auf dem Board sind folgende Funktionen vorhanden: 2 x Gigabit Ethernet, 2 x E-IDE (44-pin), 4 x serielle und 2 x USB 2.0-Schnittstellen sowie RTC. Des weiteren sind auf dem Board bis zu 512 MB ECC SDRAM und bis zu 64 MB Flash aufgelötet. Zusätzlicher Speicher wie Flash oder Harddisk können über die IDE-Schnittstelle erweitert werden. In dem auf dem Board integrierten Multi-Purpose-Sockel lassen sich SRAM, Flash oder EPROM einstecken. Notwendige Funktionserweiterungen sind über PC/104-Plus oder PCI-104-Bus realisierbar. (rm)


 


606iee0107