Die High-Performance-USV 9370 der Serie 9 arbeitet im Leistungsbereich von 160 bis 250 kVA, verfügt über einen integrierten CAN-Bus, der die digitale Steuerung sichert, und eignet sich somit für schwierige Einsatzbedingungen. Typische Anwendungen sind z. B. die Absicherung von Fertigungsanlagen, Sicherheits- und Telekommunikationssystemen. Die im Double-Conversion-Online-Prinzip arbeitende USV filtert die eingehende Spannung, wandelt sie in Gleichspannung um und stellt den angeschlossenen Lasten eine sinusförmige Wechselspannung zur Verfügung.


Bei Schieflast oder nicht-linearer Last bleibt die Ausgangsspannung stabil bei 100%. Eine Hot-Sync-Technologie ermöglicht die Parallelschaltung von bis zu acht USVs und verhindert deren Komplettabschaltung bei einem einzigen Fehlervorfall. Bei USV-Überwachung, -Steuerung und -Shutdown verfügt die Anlage über erweiterte Kommunikationsmöglichkeiten über das gesamte Netzwerk.