Fluke: Die Präzisions-Digitalmultimeter Fluke 8845A und 8846A eignen sich u. a. für Labor- und Systemanwendungen, Fertigungskontrolle und Service. Sie verfügen über 6,5 Digits Auflösung, ein Doppeldisplay zur Darstellung von Daten als Grafiken oder Zahlen sowie zahlreiche Messfunktionen. Erweiterte Funktionen beim Modell 8846A dienen zur einfachen Messung von Temperatur, Kapazität und Frequenz. Für die 2 x 4-Widerstandsmessfunktion werden patentierte Stecker mit getrennten Anschlüssen eingesetzt.


8846A enthält einen Spannungsbereich von 100 mV bis 1000 V mit einer Auflösung von 100 nV, einen Strombereich von 100 mA bis 10 A mit einer Auflösung von 100 pA sowie einen Widerstandsmessbereich von 10 q bis 1 Gq mit einer Auflösung von 10 µq. Beide Modelle lassen sich leicht in automatische Testsysteme integrieren. Sie können die Progammierbefehle einiger Systemmultimeter emulieren und haben Eingänge an der Vorder- und Rückseite. Außerdem haben sie serielle, IEEE-488 und Ethernet-Schnittstellen sowie mehrere Treiber. (as)


 


464iee1106


SPS 2006: Halle 7A, Stand 650