Wika: Das Präzisions-Druckmessgerät CPH6400 bietet sich als Helfer für das Messen, Prüfen und Kalibrieren an wechselnden Einsatzorten an. Es vereint die Mobilität und Flexibilität eines Hand-Helds mit der Präzision eines Laborkalibrierinstruments. Es hat ein großes, gut ablesbares Display, ein robustes Design und lässt sich unkompliziert bedienen. Für vielfältige Applikationslösungen steht ein breites Spektrum an Messbereichen von -1 bis 4.000 bar mit einer Genauigkeit von bis zu 0,025 % zur Verfügung. Die einzelnen Sensoren lassen sich schnell und ohne Werkzeug austauschen. Außerdem lassen sich beispielsweise Druckkurven aufzeichnen, Spitzenwerte ermitteln oder Dichtheitsprüfungen durchführen. Es können gespeicherte Daten via USB-Schnittstelle zu einem PC übertragen und dort ausgewertet werden. (boe)

401iee0808