Künftig wird Philips Licht die Lampen für die professionelle Beleuchtung in einer neu gestalteten Verpackung liefern. Ziel ist es, damit die unmittelbare, zweifelsfreie Qualitätszuordnung und die Produktidentifikation auf einen Blick zu unterstützen. Als erste Produktgruppe präsentieren sich die Niedervolt-Kaltlichtspiegel-Lampen in der neuen Verpackung. Die Markteinführung fand im Glühlampenwerk Aachen statt. In Aachen befindet sich das Competence Center für Philips Halogenlampen. Hier werden die Niedervolt-Kaltlichtspiegel-Lampen Masterline ES, Brilliantline Pro und Accentline gefertigt. „Ich freue mich, dass wir die neue Verpackung zuerst in unserem wichtigsten Marktsegment einführen können„, sagte Dominiek Plancke, Senior Marketing Manager Professional Lamps.


Das aktuelle Produktkonzept sowie der konsequente Qualitätsanspruch werde dadurch für Kunden und Anwender jetzt auch äußerlich, mit einem unverwechselbaren Charakter deutlich. Die klare Linie der neuen Verpackung ist nicht nur dekorativ, sondern liefert für die verschiedenen Lampenserien auch die jeweils richtigen Verkaufsargumente. Der Handel und die Elektroinstallateure können sich jetzt noch kompetenter und individueller auf dem Beleuchtungsmarkt positionieren und zusätzlichen Umsatz generieren. Auch für Betriebe, die Lichtprodukte bisher nur im geringen Umfang angeboten haben, erschließt sich durch das neue Verpackungskonzept ein lukratives Geschäftsfeld mit Markenprodukten.


Der Lampenhersteller hat sein Lieferprogramm für professionelle Anwendungen neu geordnet und in Master-, Pro- und Standard-Produkte eingeteilt. Kunden sollen sofort erkennen, dass die Leistungs- und Qualitätsmerkmale der gewählten Lampe der gewünschten Anwendung sowie der persönlichen Erwartung tatsächlich entspricht.


Im Einklang mit der klaren Angebotsstruktur stehen die neuen Lampenverpackungen. Die besondere Aufmerksamkeit galt der farblichen Abstufung. Sie ermöglicht eine zweifelsfreie Zuordnung zur Produktserie. Ein edler, dunkelblauer Farbverlauf kennzeichnet die Lampenverpackung der Masterserie. Master-Lampen haben die besten Eigenschaften in Bezug auf Lichtqualität, Energieeffizienz und Zuverlässigkeit. Viel Wert wurde auf die Beschriftung des Umkartons gelegt. Übersichtlich angeordnet sind die genaue Produktbezeichnung, wichtige elektrische und mechanische Daten sowie die Lampencodierung.