Siemens Energy & Automation hat ein Profibus-Modul für das APACS+ Prozessautomatisierungssystem freigegeben. Dieses E/A Modul ermöglicht dem APACS+ System eine Anbindung an eine breite Palette von Profibus Produkten für Anwendungen in der Prozessindustrie. Profibus ist ein offenes Bussystem, das hohe Geschwindigkeiten und Zweiweg-Kommunikation anbietet sowie durch viele Hersteller sowohl von Master als auch Slave Geräten unterstützt wird. Mit einem Profibus-System erhalten Anwender die Möglichkeit, einen offenen Ansatz hinsichtlich der Lieferantenunabhängigkeit und Interoperabilität anzuwenden. Das Modul arbeitet als ein Class 1 Master in einem APACS+ System und bietet einen Echtzeit Datenzugriff von Geräten, die über Profibus verbunden sind.