Zwei-Draht-Drucksensor Precont PU4SE

Zwei-Draht-Drucksensor Precont PU4SE ACS-Control-System

ACS Control System: Ein Abgleich über RS485 Modbus RTU steht ebenfalls optional zur Verfügung. Der Sensor bietet eine Genauigkeit von 0,5 %. Robustheit und langzeitstabile Messungen gewährleisten die keramische innenliegende Membrane und Schutzart IP69K. Dazu kommen Messbereiche von 1 bis 600 bar, Prozesstemperaturen von -25 bis 100 °C sowie ein Umgebungstemperaturbereich -25 bis 100 °C und diverse industrielle Standardprozessanschlüsse. Damit eignet sich das Gerät für den Einsatz im Maschinen- und Anlagenbau, Klima- und Kälteanlagenbau, in Hydraulik- und Pneumatiksystemen, der Prozessindustrie, Umwelttechnik und Gebäudeautomation. LABS- bzw. silikonfreie Ausführungen, Werkskalibrierung mit Kalibrierzertifikat und kundenspezifische Konfiguration bzw. Voreinstellung sind ebenso als Option verfügbar wie ein Materialprüfzeugnis EN10204 3.1. Auch kundenspezifische Sonderausführungen sind möglich.