19687.jpg

Quelle: Beckhoff

Beckhoff: Die Einführung der neuen Softwaregeneration Twincat 3 erweitert auch die Beckhoff-Sicherheitstechnik um zusätzliche Funktionen für Engineering und Runtime. So ermöglichen die Safety-Editoren die Programmierung nicht nur in der Funktionsblockdiagrammsprache FUP, sondern auch mit der Hochsprache C. Twincat 3 bietet alle für den Safety-Prozess notwendigen Funktionalitäten: Konfiguration, Programmierung, Diagnose sowie den Twinsafe-Calculator zum Errechnen der Performance-Level. Mit Twinsafe steht zudem eine in Soft- und Hardware skalierbare Sicherheitslösung zur Verfügung.