Quelle: Dr. Schenk

Quelle: Dr. Schenk

Die Dr. Schenk GmbH, Anbieter von Inspektions- und Mess-Systemen für Dünnschicht-Solarmodule sowie Bahnmaterial, wurde als Industriepartner im High-Tech-Forschungsprogramm HIFLEX ausgewählt. Das von der Europäischen Kommission unterstützte Projekt hat sich zum Ziel gesetzt, Organische Photovoltaik-Module (OPV) zu entwickeln. Diese neue Modul-Generation basiert auf der Verarbeitung hochflexibler Rolle-zu-Rolle-Materialien mit sehr ökonomischen Druck- und Beschichtungs-Technologien. Im Vergleich zu herkömmlichen PV-Modulen können die OPV sehr viel kostengünstiger produziert werden. Mit der enormen Zunahme des Interesses an Clean-Energy-Technologien stellen die organischen PV-Anwendungen daher einen der nachhaltigsten und erfolgversprechendsten Geschäftsbereiche dar.

Info: www.inspect-online.com/produkte/automation/entwicklung-organischer-photovoltaik-anwendungen