Die neue Version der sicherheitsgerichteten Steuerung ProSafe-RS ist jetzt mit einer Schnittstelle für Lichtwellenleiter ausgestattet. Mit dieser Schnittstelle werden die Sicherheitssysteme über Lichtwellenleiter mit ihren E/A-Modulen verbunden. Das System entspricht SIL 3 und erfüllt den Sicherheitsstandard IEC 61508. Das ProSafe-RS-System kann nun auch mit dem Plant Resource Manager verbunden werden.