HMS Industrial Networks: Der Anybus Communicator für Ethercat ist ein intelligenter Protokollkonverter, der beliebige serielle Protokolle auf das Ethercat-Protokoll umsetzt. Hardwareseitig erfolgt die Verbindung zwischen Feldgerät und Protokollkonverter über eine RS232- oder RS485-Schnittstelle. Durch den Einsatz des Konverters sind alle Feldgeräte mit serieller Schnittstelle auch in Ethercat-Netzwerke integ?rierbar. Mit dem Konfigurationsprogramm können Anpassungen an das serielle Protokoll durchgeführt werden. Der Konverter ist ein Stand-alone-Gerät für die Hutschienenmontage. Zum Betrieb genügt eine Spannungsversorgung von 24 V bei maximal 300 mA. Auf der Ethercat-Seite agiert das Gerät als Slave. An der seriellen Schnittstelle übernimmt er die Master-Funktion und unterstützt alle Baudraten von 1?200 bit/s bis zu 57,6 kbit/s. Bei Feldgeräten mit RS232- oder RS422-Schnittstelle arbeitet der Protokollkonverter im Punkt-zu-Punkt-Betrieb. Das heißt, es wird für jedes Feldgerät ein eigener Konverter benötigt. Unterstützt das Feldgerät eine busfähige RS485-?Schnittstelle, kann der Konverter auch im Mehrpunktbetrieb arbeiten und gleichzeitig bis zu 31 serielle Geräte mit dem übergeordneten Ethercat-Netzwerk verbinden.