Der ProtoLaser 100 von LPKF ist eine Workstation zur Laserstrukturierung von Leiterplatten. Damit lassen sich hochwertige Mikrowellen-Leiterplatten und Schaltungsträger mit 50 µm Strukturen herstellen.


Der Laserstrahl hat einen Durchmesser von 25 µm und erzeugt präzise Geometrien mit scharfen Kanten. Die Lasertechnologie gewährt eine chemiefreie Inhouse-Produktion von Schaltungsträgern auf engsten Raum. Die gesamte Produktion findet im eigenen Labor statt, so dass sensible Daten und Layouts im eigenen Haus verbleiben.


Durch ein neuartiges Abtragsverfahren werden Leiterplatten mit einer Geschwindigkeit von bis zu 5 cm² pro Minute auf fast allen Substraten strukturiert.


Fax +49/51 31/70 95 90