Das Prozess-E/A-System WinCon-8000 vereint einen lüfterlosen PC mit Windows CE sowie digitale und analoge Ein-/Ausgabekanäle in einem Gerät. Es verfügt über einen 206 MHz StrongARM Prozessor, 64 MB SRAM, 32 MB Flash Speicher, VGA-, Tastatur- und Mausanschluss, 10BaseT, USB-Port, 1 x RS232, 1 x RS485 Schnittstelle, einen Compact Flash-Steckplatz und bis zu sieben Steckplätze für digitale oder analoge Ein-/Ausgabemodule. Die Stromversorgung erfolgt über nichtgeregelte 10 bis 30 VDC.


Das System eignet sich für die DIN-Schienen- oder Wandmontage. Optional sind mehr als 50 Ein-/Ausgabemodule erhältlich: Dazu gehören galvanisch getrennte oder nicht getrennte digital E/As, Relaisausgänge, Zähler und Frequenzeingänge, Analogeingänge für Spannung, Strom, Widerstand, Pt100 und Thermoelemente, Analogausgänge sowie zusätzliche serielle und parallele E/A-Schnittstellen.