Das Prozessleitsystem Plant iT  V7.0 verfügt über eine integrierte Materialwirtschaft, wobei das Modul „Trace iT“ die Dokumentation der Prozessabläufe sicher stellt. Die konsequente Chargenkennzeichnung erlaubt es, den Weg bis zum Endverbraucher lückenlos nachzuvollziehen. Weitere Funktionen der Version sind ein ISA S.88-konformes Batchmodell, eine universell parametrierbare Wegematrix sowie ein diagnosefähiger Phasen-Controller zur Steuerung und Überwachung von schrittketten-basierten Prozessen.


Achema 2003, Halle 10.0 B37