Motorola Computersysteme stellt das nur eine Höheneinheit (EHE) große Prozessor PMC (PrPMC)-System und PrPMC-Trägerboard vor. Beide Produkte sind flexibel erweiterbare Standardlösungen, um die anwendungsbezogenen Anforderungen an Leistung, Speicherkapazität und PCI (Peripheral Component Interconnect)-Bandbreite zu erfüllen. Sie sind kompatibel mit den PMC (PCI Mezzanine Card)- und Prozessor PMC-Standards und basieren auf der Leistung des PowerPC-Mikroprozessors MPC7410. Mit diesen Bausteinen können OEMs (Original Equipment Manufacturer) technische Ressourcen einsparen, um sich auf die Realisierung von Mehrwertlösungen zur Differenzierung im Markt zu konzentrieren. Das PrPMC-Trägerboard mit dem PrPMC800 und das PrPMCSystem sind in Musterstückzahlen ab sofort verfügbar.