ABB Automation: Die Version 9.1 des Leitsystems Freelance 800F wird durch die Prozessstation AC 700F ergänzt. Der Controller basiert auf der Hardware der SPS AC500 und erschließt dem Kompaktleitsystem weitere Anwendungen bei kleinen Anlagen mit 16 bis 256 I/Os. Damit wird die Lücke zwischen einfachen SPS-Steuerungen und komplexen Prozessleitsystemen geschlossen. Dafür werden diese abgespeckt und auch bei kleinen bis mittelgroßen Anlagen verwendet. Der Controller stellt alle Vorteile der im Kompaktleitsystem integrierten Werkzeuge bereit. Dazu zählen das Engineering mit dem Control Builder F, die einfache Bedienung mittels DigiVis oder direkt einsetzbare Visualisierungskomponenten. (rm)

610iee0908