Die Software VisiWinStudio schafft über alle Software- und Hardware-Ebenen in der Automatisierungstechnik hinweg eine durchgängige Verbindung, von der Feldbuswelt über die Visualisierung bis zur Anbindung der ERP-Welt. Die Software setzt dabei auf Windows-Standards auf; die Anbindung der Steuerung geschieht über OPC. Eine integrierte offene Prozessdatenbank und die Module Alarm-, Trend- und User-Bedienverwaltung sowie für Touchscreen und Setup-Assistent gehören zur Standardausstattung.


Zusätzlich lassen sich Visualisierungsanwendungen mit Visual Basic, Delphi- und ActiveX-Komponenten komfortabel und einfach gestalten. Anwendungen können zentral und dezentral aufgebaut werden. Die Kommunikation sowohl zwischen den Steuerungen als auch den Visualisierungssystemen wird dabei fast ohne weiteren Programmieraufwand automatisch abgewickelt.