ETM: Mit der Version 3.7 wurden Bedienkomfort, Leistung und Funktionsumfang der Prozessvisualisierungs-Software PVSS verbessert. Die Performance ist nun höher, die Funktionen sind sicherer. So lässt sich im Bereich der Bedienerführung der Trend eines bestimmten Messwertes über die komfortable Drag&Drop-Funktion schnell und übersichtlich anzeigen. In Kombination mit der Mehrfach-Selektion kann der Anwender den gemeinsamen Trend verschiedener Messwerte einfach ermitteln. Durch die Komprimierung des Datenverkehrs wird der Bandbreitenbedarf der Software auf bis zu 20 % des ursprünglichen Wertes reduziert. Neben einem höheren Datendurchsatz sind so große Informationsmengen schnell austauschbar. Die Software unterstützt neben Windows und Linux nun auch Solaris 10. (rm)

660iee0408