Marc Diouane ist neuer Europa- und Asien-Chef bei PTC. (Bildquelle: PTC)

Marc Diouane ist neuer Europa- und Asien-Chef bei PTC. (Bildquelle: PTC)

PTC ernennt Marc Diouane zum Senior Divisional Vice President Europe and Asia/Pacific. Neben dem Europa-Geschäft steuert der Franzose nun für PTC auch die Märkte in Asien und im Südpazifik. In dieser Position berichtet er weiterhin an den weltweiten Vertriebschef, Executive Vice President Worldwide Sales Paul Cunningham.

Marc Diouane ist seit 1994 bei PTC und bekleidete während dieser Zeit verschiedene Schlüsselpositionen. Vor der aktuellen Ernennung zum Senior Divisional Vice President Europe and Asia/Pacific war Diouane seit 2005 als Vice-President Europe Sales & Services für PTC tätig. Nachdem er zunächst die Niederlassungen in Japan und Italien geleitet hatte, war Diouane zwischen 2004 und 2005 als Sales Director für Frankreich und Benelux zuständig. Zuvor arbeitete er in der PTC-Firmenzentrale in den USA im Bereich Business Development.