Die Eingänge sind komplett isoliert und und bis zu 300 Volt spannungsfest. High-End Leistungsfähigkeit macht den PXD222 zu einem sehr universell einsetzbaren Digitizer für eine Vielzahl von Anwendungen wie die High-Speed Physik, Radar, Disk Drive, Luftfahrt und Militär sowie für die Automobilindustrie. Der PXD222 verfügt über umfangreiche Trigger-Möglichkeiten inkl. eines Auto Trigger Modus und einen Pulsbreitentrigger.


Die Austattung ermöglicht eine genaue Analyse von komplexen Signalen. Darüberhinaus unterstützt der Digitizer auch die Industrie-Standard-Trigger PXItrig und PXIstar. Der PXD222 ist kompakt und dabei sehr robust. Der PXD222 hat eine Grösse von 3U und benötigt zwei Einschübe in einer Crate. Verschiedene Software-Tools garantieren eine einfache Bedienung und schnelle Inbetriebnahme der Messkarten.


Der Digitizer ist mit einem NI-Scope Compliant Instrument Treiber sowie einer QuickStart Software ausgestattet, die eine Signalanalyse einfach und schnell durchführen lässt.