PXI-, PCI- und Ethernet-LXI-Produkte Pickering Interface

PXI-, PCI- und Ethernet-LXI-Produkte Pickering Interface

Das kleine Chassis ist prädestiniert für portable Tischgeräte oder Anwendungen mit begrenztem Platzangebot. Es nimmt ein oder zwei 3HE-PXI-Module auf. USB- oder LXI-kompatible Schnittstellen ermöglichen die Steuerung direkt über PC-Standardschnittstellen. Ebenfalls neu ist das PXI-Thermoelement-Simulationsmodul 41-760, das bis zu 32 Ausgangskanäle bereitstellt. Jeder Kanal ist im Bereich von -100 bis +100 mV autark und verfügt über einen Remote Sense zur Korrektur von Spannungsabfällen auf den Zuleitungen. Für umfangreiche Schaltsysteme dagegen bietet sich das modulare LXI-Chassis 65-200 mit großflächigen Einsteckkarten (Plug-ins) an. Anwender können bis zu sechs Plug-in-Module integrieren und teilbestückte Chassis ggf. im Feld erweitern. Das Chassis unterstützt eine sehr hohe Zahl gleichzeitig geschalteter Relais für schnelle Durchgangs- und Isolationsprüfungen. Bei Bedarf entwickelt das Unternehmen auch kundenspezifische Plug-in-Module.

SMT Hybrid Packaging 2017: Halle 4A, Stand 141