Temperaturen von -32 bis 900°C erfasst das digitale Kompakt-Pyrometer ‘Infratherm IN 5 plus‘ in automatisierten Mess- und Regelsystemen. Im robusten Edelstahlgehäuse mit einer Länge von 114,5 mm bei 49,5 mm Durchmesser untergebracht, misst es berührungslos Temperaturen von Kunststoff, Gummi, Papier, Holz, Lebensmittel, Keramik, Asphalt oder Baustoffen. Das Gerät mit einer RS-232- oder RS-485- Schnittstelle verfügt optional über ein integriertes Laserpilotlicht, das auch während der Messung eingeschaltet bleiben kann. Per Festoptik sind Messfelddurchmesser von minimal 2 mm erreichbar. Minimal- und Maximalwertspeicher ist serienmäßig vorhanden, ebenso ein Analogausgang 0/4…20 mA. Der Emissionsgrad ist auf 1% genau einstellbar.
Mit Hilfe der im Lieferumfang enthaltenden PC-Software lassen sich Teilmessbereich, Ansprechzeit, Löschzeiten des Min-/Max-Speichers, Adresse und Baudrate via Schnittstelle definieren sowie die Geräteinnentemperatur abfragen und der Max-Wert löschen. Emissionsgrad, Ansprechzeit und Online-/Offline-Modus sind auch am Gerät selbst einstellbar.